Einweg-Testlunge

hygienisches Set-Up von Beatmungsgeräten

Unsere Einweg-Testlunge (64ml) ist ein einfaches und hygienisches Hilfsmittel zur Funktionsüberprüfung von Pädiatrie-Beatmungsgeräten, inklusive Schlauchsystemen. Beatmungsgeräte können damit für den nächsten Einsatz vorbereitet, und die Einstellungsparameter überprüft und kalibriert werden.

Testlungen können aufgrund ihres Hohlraumes nicht adäquat aufbereitet werden. Restfeuchte in der Testlunge führt eventuell zur Besiedelung und Vermehrung mit Krankheitserregern. Vor allem in der Neonatologie ist die hygienische Kontrolle der Parameter einer Beatmungsmaschine mit einer Einweg-Testlunge unerlässlich.

  • Einweg-Testlunge für die Neonatologie
  • Volumen der Testlunge: 64 ml
  • zum einfachen Funktionstest von Beatmungsgeräten
  • simuliert die Funktion des Beatmungsgeräts
  • vereinfacht klinische Arbeitsabläufe
  • hygienische Set-Up von Beatmungsgeräten
  • verschließt vorbereitetes Schlauchsystem
  • hygienisch, einzeln verpackt

Neben dem Vorteil der hygienischen Simulation der Funktionen des Beatmungsgeräts, wird mit einer Einweg-Testlunge das vorbereitete Beatmungsschlauchsystem bis zum Patienteneinsatz sicher und hygienisch verschlossen. Einweg-Testlungen gehören damit zur Standardausstattung einer Neonatologie.